Zum Inhalt springen

2001 ist die Holzkonstruktion der Tanzlinde Peesten neu errichtet worden,  und seit 2003 - nach 37-jähriger Pause - wird wieder Lindenkirchweih gefeiert.

Am Sonntag des Kerwa-Wochenendes (2. Wochenende im Juni) steht die Tanzlinde im Mittelpunkt des Kirchweihgeschehens. Im  90 m² großen "Baumhaus" wird Gottesdienst gefeiert, musiziert und getanzt.

Weitere Informationen über die Tanzlinde, ihre historische Vorgängerin und den Wiederaufbau erfahren Sie hier:

www.tanzlinde-peesten.de