Zum Inhalt springen

Freitag, 08.06.2018 ab 21:00 Uhr: Just4Rock

JUST4ROCK das sind:
Sabrina Burger – Gesang
Steffen Tempel - Gesang/Keyboard
Sascha Seufferth - Gitarre
Florian Tempel - E-Bass
Christopher Keller – Schlagzeug

Ehrliche Rockmusik ohne elektronischen Schnickschnack gepaart mit Begeisterungsfähigkeit und brennendem Herzen. So spielen sich die Musiker von JUST4ROCK in die Herzen ihrer Fans.
Nachdem die Band aus Burglesau bei Scheßlitz, seit 2007 nach und nach den Bamberger Raum erobert hat, geht es seit einigen Jahren auch über die Landkreisgrenzen hinaus.

Wir freuen uns auf einen deftigen Rockabend mit JUST4ROCK auf der Peestner Lindenkerwa!


Samstag, 09.06.2018 ab 19:00 Uhr: Die Stadelhofner

Die Stadelhofner ……… 15 Jungs + 11 Mädels + 4 Techniker……verwandeln jedes Bierzelt in eine gute-Laune-Zone

Zutaten zur Stadelhofnerzeit:
Blechblasinstrumente, Holzblasinstrumente, Schlagzeug und Gesang gepaart mit einer Mischung aus traditioneller Blasmusik, die mit brennenden Herzen vorgetragen wird und aktuellen Partyhits sowie Klassikern der Rock- und Unterhaltungsmusik, die direkt in den Körper gehen.

Heraus kommt:
Jede Menge gute Laune, Stimmung und Gaudi.
Und das ohne elektronische Instrumente.
Kein Schnickschnack.
100% Blasmusik.

In diesem Sinne:
Jeder weiß Bescheid! Es ist Stadelhofnerzeit!


Sonntag, 10.06.2018 ab 15:00 Uhr:

Kulmbacher Büttner

Die Kulmbacher Büttner zeigen ihren traditionellen Reifentanz
"In Franken nennt man sie Büttner oder Küfer, im südlichen Bayern und Schwaben Schäffler, in Norddeutschland Böttcher, Fassbinder oder Rumtreiber. Letzteres weil die Mitglieder der Büttner Zunft  beim Antreiben des Reifens um das Fass herumgingen und dabei im Takt auf den Reifen schlugen. Dieses "Rumtreiben" wird während des Büttnertanzes mit einem Dreierschlag angedeutet.

Der Mittelalterliche Zunfttanz wurde durch die Wanderschaft der Handwerksgesellen weit verbreitet. So berichtet die Legende vom Schäfflertanz in München nach der Pestepidemie 1517/19. Eine der ältesten schriftlichen Überlieferungen beschreibt einen Küfertanz in Kulmbach, etwas im Jahre 1765. "Die Küfer feierten den Jahrestag durch einen Reifentanz. Neben den Springern trat hier besonders ein Hanswurst mit harmlos derben Witzen hervor."


Sonntag, 10.06.2018 ab 14:00 Uhr: Kulmbocher Stollmusikanten

Die Kulmbocher Stollmusikanten spielen prinzipiell ohne elektrische Verstärkung der Instrumente um den Gästen ein kommunikatives Miteinander zu ermöglichen. Seit mehreren Jahren fließen immer mehr eigene Lieder und Mundartgedichte in das vielfältige Repertoire der Stollmusikanten mit ein, was zu ihrem bayernweiten Bekanntheitsgrad beigetragen hat. In verschiedenen Produktionen des Bayerischen Rundfunks und Fernsehen haben die Musikanten bereits mitgewirkt. Unter anderem bei „Bei uns dahoam“ mit Wolfgang Binder, „Wirtshausmusikanten beim Hirzinger“ mit Traudi Siverlinger oder „Brettlspitzen“ zusammen mit der Couplet AG und verschiedenen bayerischen Schauspielern im Festsaal des Münchner Hofbräuhauses. Aber auch in der Zusammenarbeit mit mit dem BR Studio Franken konnten die Kulmbocher Stollmusikanten überzeugen. So wurden die Musikanten sogar schon zu einer Produktion ins Studio nach Nürnberg eingeladen.

Bereits zum zehnten Mal fand im letzten Jahr unsere eigene Veranstaltung „BBB-Broudwerschd, Bier und Blousmusig“ in der Gaststätte im Katzbachtal statt, bei der wir nicht nur allgemeine Blasmusik, sondern auch eigene Lieder, Gedichte und typische fränkische Musik zum Besten geben. Auch Auftritte bei der WfB in Melkendorf oder zur traditionellen Peestner Lindenkerwa gehören zu unseren regelmäßigen Terminen.

Das Repertoire der Kulmbocher Stollmusikanten umfasst fränkische und bayerische Musikstücke, sowie eigene Arrangements von den Comedian Harmonists, Hazy Osterwald und eigene Musikstücke.


Sonntag, 10.06.2018 ab 18:00 Uhr: Sigfried Münch

Alleinunterhalter aus Azendorf.


Montag, 11.06.2018 ab 18:30: Franken-Top

2 erfahrene alte Hasen die in den 70ger Jahren in Bands wie Mediums und Beetles gespielt haben  warten  auf mit Stimmungsmusik Oldies    Hits Schlager – Rock-u.Pop 2-stimmiger Live Gesang mit oder ohne Technik!

Bernd Kern & Peter Birk

Nichts ist auf Festen wichtiger als gute Laune und ausgelassene Stimmung. Die beiden Routiniers lassen überall die Fetzen fliegen. Sie haben in allen Richtungen  der Tanz -und Unterhaltungsmusik etwas zu  bieten 2 Musiker, die nicht nur mit modernster Technik aufwarten, sondern ihre Instrumente noch wirklich beherrschen und ihr Publikum auch noch  begeistern können. Mit perfektem Gesang, spontan und sicher lassen sie fast keinen Musikwunsch offen. Ob für Jung oder Älter, es ist für jeden etwas dabei. Lockere Sprüche und gut interpretierte Parodien  runden das  ganze  Programm ab.

Volksmusiktitel von Herz-Schmerz bis Schürzenjäger, Titel von den Kastelruther Spatzen, Zillertaler, Alpenrock, Klostertaler, Alpenrebellen, Zellberg Buam,Oberkrainer, Jodler, Walzer, Schunkelrunden. Partyhits, vom Stern bis Juana, Mallorcahits, vom roten Pferd bis zum Lasso, Top- Fox-Oldies, Rock, Schlager von den 50gern  bis 90gern, Rock and Roll, Countryklassiker, Oldieklassiker, NDW, Pop, Neueste Hits von Pink bis Tote Hosen, Wolfgang Petry bis DJ  Ötzi,  Atzenmusik, Schmusetanzrunden, von STS bis Howie, Standart und Lateinamerikanische Tanzmusik, Disco-Fox, von Brunner & Brunner bis Flippers, Andrea berg bis Helene Fischer Dinnermusik, Parodien, Spiele....und vieles mehr